Archives

Hacks. From A To D And Back Again

Kein Zweifel: Hacken steht heutzutage hoch im Kurs. Und zwar keineswegs allein bei denen, die Software und Systeme nach offenen Hintertüren durchforsten. Auch diesseits des Internet der Dinge gibt es genug zu tun. Sogar für jene, die sich wenig aus Technologien machen: vom Body-Hack bis zum Brain-Hack ist so ziemlich alles drin. Die einen nennen […]

Party mit dem AFS Kollektiv

Abschlussfest mit AFS und weiteren DJs in der Vidmar II ab 22:00 Uhr // Eintritt Fr. 10.- Xylophe (Barometer) Techno Heiko (IR/OR) Techno MØDULAR (AFS) Minimal Techno Die giftigen Schwestern (AFS) Techno

SchluffiPuffi-Mania!

Wir schlitzen in einem Workshop für Teenies und Erwachsene Stofftierweibchen und -Männchen auf und integrieren einen einfachen elektronischen Bausatz so, dass die Tiere nach der Operation selbst mit veränderbarer Stimme unser Aufgenommenes blubbern können! Und das alles das nennt sich Circuit Bending, wow!! Nehmt selber Stofftiere mit und rechnet ab mit eurer Kindheit! Weitere Infos unter www.mechatronicart.ch und annaschneeberger.ch

Participatory Research of Bio Art & Citizen Science

HackteriaLab2014 – Yogyakarta co-organised by LifePatch (ID) and Hackteria (Int’l), we defined three of Ecologic Research Nodes with the local Indonesian facilitators, such topics are tightly relating to the daily life of Yogyakarta. They are: 1. Bioremediation of Volcanic Soil, 2. Environment Monitoring of the Rivers in Yogya, 3. Biodiversity conservation in Wonosadi Forest, together […]

Le son du métro

Die Dekodierung der Pariser Metro Tickets mit einfachsten Mitteln. Bei jedem Besuch in Paris faszinierten mich die kleinen Papiertickets mit den braunen Magnetstreifen, die in hoher Geschwindigkeit vom Lesegerät geschluckt und wieder ausgeworfen werden.Ich fragte mich seit Jahren wie das wohl gespeichert ist und was sich in der kurzen Passage durch das Lesegerät verändert. Wie […]

MacGhillie von knowbotiq

Dada hat nicht nur die Kunst, sondern auch das Design revolutioniert. Die Erfindung des Ready Mades, der Assemblage und der Collage stellten das Kunstverständnis auf den Kopf und potenzierten grundsätzlich die Gestaltungsmöglichkeiten. Das kommt wohl daher, dass viele Dadaisten nicht nur Künstlerinnen und Künstler, sondern auch Designerinnen und Designer waren. Das heutige Cabaret Voltaire gibt […]

Interaction! Arduino & co.

Arduino ist eine Plattform bestehend aus Hard- und Software das es erlaubt externe (elektronische) Komponenten miteinander zu verbinden und durch Programmierung intelligente Systeme zu entwickeln. Arduinos werden dank dem einfachen Zugang grösstenteils in schulischen Bereichen für prototypische Zwecke und als handfesten Einstieg in die Grundlagen der Elektronik eingesetzt. Aber auch bei “Makers” und Bastlern, Künstlern […]

Culinarium No. XIV – Gehacktes

Die Internationale Gastronautische Gesellschaft erschliesst Genussräume, die noch nie von einer Zunge erkundet wurden. Das Essen ist das Medium, und die Gäste sind Probanden. Von Hart zu Flüssig und von Kalt nach Heiss gibt es acht Gänge, die Deine Geschmacksnerven und Essgewohnheiten auf die Probe stellen. Dabei wird die Nase in den Genuss einer Parallelküche […]

TurboTratsch – What’s hacking all about?

RASTs Themen-dating stellt die grossen Fragen.  Ob mit Körpereinsatz, grossem Sprachtalent oder einfach Smalltalk: RAST bittet zum Austausch. What’s hacking all about?  Diese und andere Fragen werden in verschiedenen Runden und mit bekannten und unbekannten Gegenübern diskutiert. Let’s partyzipate and have fun! Ein Diskussions-Format von RAST

Institute of Experimental Design and Media Culture

Mobile, networked, multi-sensory systems and technologies with open and modular interfaces are about to change our established concept of technical extensions for humans. Thus, it will not be on the level of prosthesis or implants that humans are connected with machines, but rather on the level of wearable sensors and intelligent environments, which make interfaces […]

Urban hacking – in a need for critical urban art

“Urban Hacking” is all kinds of artistic, socially or politically motivated, or even commercialized interventions in urban space, which change this space in an ephemeral or long-term sustainable way. We will elaborate on the various forms of urban interventions, and we will emphasize the need for urban interventions to open up for what we call […]

DIY Internet of Things & Bottom-up Innovation

Kleine, Internet-verbundene Computer mit Sensoren und Aktuatoren ermöglichen das Messen und Manipulieren physikalischer Eigenschaften – das Internet of Things. Definitiv ein Hype-Thema, doch wer findet neue Anwendungen? Immer öfter die Do it Yourself und Maker Community. Schnapsideen und Hacks werden zu Open Source Hardware Startups. Gebaut mit Plattformen wie Raspberry Pi oder Arduino, gefeiert auf […]

Initiative P & R – Design Hacking

Was haben Materialfriedhöfe mit Spekulativer Gestaltung gemeinsam? Was um Cksters Willen liegt auf diesen Friedhöfen und was soll diese Spekulation? Wenn unbedeutend erscheinende Ressourcen über mögliche Zukünfte erzählen, treffen sich zwei Vorhaben: •Das Unternehmen perspiraterie beschäftigt sich mit dem Alltag, dem unsichtbaren Spielfeld, in dem wir uns bewegen. Wir entwickeln Objekte, Szenarien und fiktive Geschichten […]

Host-Club; Hacke deinen Nächsten

Gemäss Wikipedia ist ein Hacker “ein Technikenthusiast, der Spass daran hat, sich mit technischen Details von Systemen auseinanderzusetzen, insbesondere aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik. Die Durchführung von Aktivitäten (nicht nur programmieren) auf spielerische und erkundende Weise wird Hacken genannt…”  Workshopleiter Marcel Schwald wendet dieses Prinzip in analoger Weise für sein Kunstschaffen an, indem […]

Berner crypto club (Bcc)

Das dreitägige ckster-Festival feiert Eröffnung und gleichzeitig findet der erste Bern crypto club (Bcc) statt. Während die Hacker erkunden, was es mit dem Knacken von Konventionen als Kulturtechnik auf sich hat, erklären die Kryptographen, warum wir uns einen Raum der Anonymität erhalten sollten. Die Kryptographen, die Verschlüssler, die Verschliesser. Sie denken sich Mittel und Wege […]